Kommunikation

Kaum zu glauben, aber unsere Gilde hat erst seit 2020 eine eigene Webseite. Sie war der erste dringend notwendige Schritt hin zu einer modernen Neuaufstellung unserer Kommunikationswege. Denn mit einer eigenen Domain für eine Webseite sind nun auch eigene Mailadressen eine einfache Möglichkeit Privates und Vereinstätigkeit professionell trennen zu können. Die Webseite selbst dient primär der Information unser eigenen Mitglieder. Die Präsentation unserer Gilde nach außen ist hierbei zweitrangig.

Für die direkte Kommunikation innerhalb unserer Gilde, haben wir uns für den Messagingdienst Telegram entschieden.
Dieser ist für sämtliche relevante Betriebssysteme und Geräte kostenlos verfügbar.

Gilde.Rat

Diese Gruppe nutzen wir für die unmittelbare Kommunikation innerhalb des Gilderats.

Gilde.Info

In diesem Broadcastkanal kommuniziert der Gilderat wichtige Ankündigungen, Informationen und eventuell auch kurze Umfragen an die Mitglieder. Dabei handelt es sich allerdings um eine einseitige Kommunikation – es ist nicht möglich auf eine Mitteilung direkt zu antworten. So wird die Anzahl der Mitteilungen auf ein Mindestaufkommen reduziert. Für Diskussionen und den lockeren Austausch untereinander nutzen wir unsere dritte Gruppe: Gilde.Schotten.

Gilde.Info ist also der Kanal der Wahl für jene Mitglieder, die keine Neuigkeiten versäumen und ihre Kommunikation mit Telegram auf ein Minimum beschränken wollen.

Gilde.Schotten

In dieser Gruppe sind alle unsere Mitglieder zu finden, die sich untereinander austauschen möchten. Sei es um eine Ankündigung des Gilderats zu diskutieren oder einfach nur so zu Plausch und Tratsch. So kann das Aufkommen an Mitteilungen an einem Tag doch hin und wieder relativ groß werden. Daher umso besser, dass man eine Gruppe auch muten, also stumm schalten, kann. So stören die vielen eintrudelnden Nachrichten nicht mehr. Wem die Sache dennoch zu viel wird kann auf unseren Broadcastkanal Gilde.Info ausweichen. So kehrt definitiv wieder ein wenig digitale Ruhe ein und man verpasst dennoch keine wichtigen Neuigkeiten.

Da wir alle bereits mehr als genug E-Mails erhalten, setzen wir unseren Newsletter nur sehr sparsam ein. In erster Line werden darin neue Termine und wichtige Ankündigungen in einem ansprechenden Design an unsere Gildemitglieder ausgesendet. Alle anderen Informationen, die entweder nicht relevant für alle sind oder keine unmittelbare Reaktion seitens der Mitglieder voraussetzen, werden über diese Webseite kommuniziert.

Damit nicht all unsere Termine per Hand in den eigenen Kalender eingetragen werden müssen, stellen wir einen digitalen Kalender zur Verfügung. Dieser kann jederzeit mit dem eigenen Gerät (kostenlos) abonniert werden. So behält man selbst dann den Überblick über Termine und Veranstaltungen, wenn man weder aktiv die Webseite besuchen noch Telegram nutzen möchte.

So kann jedes Gildemitglied über sämtliche kommenden Aktivitäten der Gilde, aber gegebenenfalls auch über für uns relevante Aktivitäten unser Pfadfindergruppen 16M und 16B, zeitnah informiert sein – einfach, praktisch, automatisch über den eigenen Kalender serviert, ohne Zeitaufwand und ohne benötigte Interaktion.

Probier den Kalender einfach mal aus: Klicke hier für das Abo

Es handelt sich um einen Google-Kalender. Dieser ist schreibgeschützt und kann nur von AdministratorInnen gepflegt und verändert werden. Die Freigabe des Kalenders sollte systemunabhängig auf allen Geräten funktionieren, jedoch bestätigt auch hier die Ausnahme die Regel… Sollte ein anklicken bzw. antippen des Links nicht zum gewünschten Ergebnis führen, kann es sein, dass ihr den Link kopieren, im Kalenderprogramm eurer Wahl nach einer Option „Neues Kalenderabonnement“ suchen und den Link im nächsten Schritt dort einsetzen müsst. Bei Problemen meldet euch gerne bei Carlo.

X